Daniel Schneider 

Klarinettist & Saxophonist


Lebenslauf

Ich schloss mein Klarinettenstudium in Zürich, Luzern, Wien und in den USA mit dem Solistendiplom ab. Schon als Jugendlicher beschäftigte ich mich nebst der Klassik mit Jazz, Pop- und Volksmusik jeglicher Art. Über 20 CD-Einspielungen (TRIO FESTIVO, BANDA CLASSICA, LILI PASTIS PASSEPARTOUT) dokumentieren dies. Meine Solo-CD mit ausschliesslich Werken von Schweizer Komponisten wurde von „Swiss Radio International“ ausgezeichnet.

Nach 40-jähriger Unterrichtstätigkeit an „MUSIKSCHULE KONSERVATORIUM ZÜRICH“ (Klarinette, Saxophon & Ensembles) entschloss ich mich im Sommer 2022 in „Frühpension“ zu gehen, um wieder etwas mehr Zeit und Musse für Musikprojekte jeglicher Art zu haben. Gleichzeitig eröffnet mir dieser neue Freiraum auch die Möglichkeit, vermehrt „quality time“ auf meiner kleinen Ranch in Terlingua (Texas) oder im Rustico in Camedo (Tessin)  zu verbringen. 

Nebst meinen solistischen Auftritten bilden momentan drei Ensembles die musikalischen Schwerpunkte: „TRIO PATHETIQUE“ (Kammermusik - Klarinette / Fagott / Klavier), „KACHARBA“ (Jiddische Lieder & Klezmermusik - Gesang / Klarinette / Klavier / Kontrabass) und „KONZERT-SCHRAMMELN-NORD“ (Schrammelmusik kombiniert mit zeitgenössischen Werken - Violine / Klarinette / Kontragitarre / Akkordeon).