Trio Grande Ranch

Terlingua - Texas

20 Kilometer vom Highway entfernt ...

... der tägliche Sonnenaufgang ... 

... eine Oase der Stille und Ruhe ...

... ohne Telefon und Internet ...

... ein Leben in und mit der Natur ...

... "El Solitario“ der einsame Mann ...

... flankiert vom "Yellow Peak" ...

... ein Herzensprojekt ...

... in karger Prairie ...

... Einsamkeit ...

... Zweisamkeit ...

… das Haupthaus …

… das Gästehaus …

... die bescheidene Küche drinnen ... 

... die bescheidene Küche draussen ...

... „Good Night“ ... 

...  meine kleine Ranch steht auf einem 16 Hektaren grossen Grundstück und ist ein klitzekleiner Teil der riesigen „Terlingua Ranch“ mit 85’000 Hektaren. Um ins „Headquarter“ der Ranch zu gelangen benötige ich mit dem Pickup-Truck 75 Minuten. Sogenannte „dirt roads“ führen mich auf abenteuerliche Art und Weise durch Canyons und  ausgetrocknete Flussbette. Ein Erlebnis der besonderen Art …

Big Bend Nationalpark

… dieser faszinierende Park befindet sich in unmittelbarer Nähe. Er beinhaltet Gebirge (mit Mountain Lions und Bären), Flusslandschaften (Rio Grande), Prärie (mit wilden Pferden) und ist flächenmässig etwa doppelt so gross wie der Kanton Zürich …